Offene Beratungsstelle des Sonderpädagogischen Förderzentrums Amberg


ein Angebot der Mobilen Sonderpädagogischen Dienste, der Beratungslehrkraft des SFZ Amberg und der zuständigen Schulpsychologin für Eltern und Erziehungsberechtigte, Kinder und Jugendliche, erzieherisches Fachpersonal, Lehrkräfte

 

Ansprechzeiten
Am Montag von 8.45 bis 9.30 Uhr, 9.55 bis 10.40 Uhr, 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr und am Mittwoch von 8.45 Uhr bis 9.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit, einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren (Tel. 09621/774018; persönlich oder in Ausnahmefällen mit Hilfe des Anrufbeantworters).

Angebot:
Diagnostik, z.B. zur Erkennung von Entwicklungsverzögerungen im Kindergartenalter, als Entscheidungshilfe bei Fragen zur Schullaufbahn, im Bereich emotionale und soziale Entwicklung, bei Lernschwierigkeiten, …
Beratung, z.B. Vermittlung von und Kooperation mit Fachdiensten (Frühförderstelle, Erziehungsberatungsstelle, Beratungslehrer, Psychologen, Ärzte, …), Hilfe zur Selbsthilfe: „Wie kann ich selbst dem Kind helfen?“ Anregungen zur Bewältigung des Alltags und zur Förderung des Kindes im Unterricht und zu Hause, Tipps zu Fördermaterialien und Fachliteratur

Sie finden uns:
im Sonderpädagogischen Förderzentrum Amberg Raum 02
(gleich nach dem Haupteingang rechts)
Raiffeisenstr. 2a
92224 Amberg

Öffnungszeiten der Beratungsstelle des Sonderpädagogischen Förderzentrum Sulzbach-Rosenberg

Montag von 9.45 Uhr bis 10.30 Uhr, Dienstag von 8.45 Uhr bis 9.30 Uhr und am Donnerstag von 8.45 Uhr bis 9.30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Beratungstermin unter 09661/ 8724-116 (Anrufbeantworter => wir rufen zurück!)
oder
09661/ 8724-0 (Sekretariat)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Offene sonderpädagogische Beratungsstelle ist während der oben genannten Öffnungszeiten erreichbar.

So finden Sie uns
Sonderpädagogisches Förderzentrum
Dieselstraße 35
92237 Sulzbach-Rosenberg
Erdgeschoss Zimmer 13